Start in das Berufsleben in der Sparkasse Schaumburg0

Insgesamt vierzehn neue Auszubildende und Trainees sind am 01.08.2014 in ihr Berufsleben in der Sparkasse Schaumburg gestartet. Sie alle absolvieren nun nach dem aktuellen Motto der Sparkasse „Zeig, was in Dir steckt“! eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung bzw. ein Studienprogramm.

Die Sparkasse Schaumburg als eines der größten Dienstleistungsunternehmen im Schaumburger Land bildet derzeit rd. fünfzig Auszubildende/Trainees im Berufsbild „Bankkauffrau/-mann“ bzw. im dualen Studium (Traineeprogramm) aus.

Die „neuen Gesichter“ starten ihre Ausbildung nach der Einführungsveranstaltung in den Geschäftsstellen der Sparkasse Schaumburg verteilt auf den gesamten Landkreis Schaumburg. Auf dem Foto sind von  links nach rechts abgebildet: Doreen Kinzl (Ausbildungsleiterin), Lukas Tadge, Nico Feldmann, Leon Hirsch, Paul Glang, Torben Hanebut, Nicole Mokry, Nico Altmann, Lukas Zechel, Christin Rennhack, Simone Pfingsten, Nils Heise, Julia Willann, Karina Tegtmeier und Xenia von Schellersheim.

Die Sparkasse startet in diesem Jahr mit einem Trainee mit dem „berufsintegrierten Bachelor-Studienprogramm Bachelor of Science“. Am Ende dieses hochinteressanten dualen Studienprogramms stehen die drei Abschlüsse „Bankkauffrau/-mann“, „Sparkassenbetriebswirt/in“ und „Bachelor of Science“ einschließlich weiterer Entwicklungsmöglichkeiten.

Das Bachelor-Studienprogramm für Abiturienten ist gekennzeichnet durch eine abwechslungsreiche praktische Ausbildung in den Geschäftsstellen und Abteilungen der Sparkasse Schaumburg in Kombination mit einem regelmäßigen Studium an der Sparkassenakademie Niedersachsen in Hannover und dem Studium „Bachelor of Science“ an der Hochschule der Sparkassenfinanzgruppe in Bonn. Die Ausbildung dauert acht Semester, also vier Jahre. Praxis- und Theorieblöcke stehen im ständigen Wechsel. Studieninhalte werden somit sofort praktisch umgesetzt. Die studierenden Trainees erhalten bereits während der gesamten Zeit eine attraktive Angestelltenvergütung. Sie üben oft schon während der Ausbildung hochqualifizierte Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen der Sparkasse aus.

Neben dem neuen Bachelor-Studienprogramm bietet die Sparkasse Schaumburg natürlich weiterhin die „klassische“ Ausbildung „Bankkauffrau/-mann“ und für 2015 auch wieder die Ausbildung „Bankkauffrau/-mann“ an. Beide Berufsbilder sind sehr abwechslungsreich und umfassen theoretische und praktische Ausbildungsteile in allen Bereichen des Betriebes. Ergänzend zum Berufsschulunterricht bietet die Sparkasse spezielle Studientage, Seminare und Verkaufstrainings zur optimalen Begleitung der beruflichen Tätigkeit und zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. Die Ausbildungsvergütung ist attraktiv, vermögenswirksame Leistungen werden in voller Höhe vom Arbeitgeber gezahlt. Dank eines ausgeklügelten, sehr fortschrittlichen leistungsorientierten Vergütungssystems sind weitere Sonderzahlungen möglich.

Das mehrstufige Aus- und Weiterbildungssystem der Sparkasse eröffnet den jungen Leuten auch nach der „klassischen“ Ausbildung „Bankkauffrau/-mann“ sehr gute Entwicklungschancen. Schon bald nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung besteht die Möglichkeit, an umfangreichen Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen, die nach wie vor gute Aufstiegschancen in einem interessanten und abwechslungsreichen Beruf ermöglichen.  Das Personalentwicklungskonzept der Sparkasse sieht vor, grundsätzlich alle künftigen Führungskräfte aus den Reihen der eigenen Mitarbeitern zu rekrutieren und aufzubauen.

Wer sich für das „berufsintegrierte Studienprogramm Bachelor of Science“ oder einen Ausbildungsplatz „Bankkauffrau/-mann“ oder „Informatikkauffrau/-mann“ in einem modernen und zukunftsorientierten Kreditinstitut interessiert, kann sich ab sofort online bei der Sparkasse Schaumburg zum 01. August 2015  auf https://www.spk-schaumburg.de/karriere bewerben!

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Ausbildungsleiterin Doreen Kinzl,
Tel. 05751/402-574

Sparkasse Schaumburg
Klosterstraße 11
31737 Rinteln

eMail: doreen.kinzl@spk-schaumburg.de oder “surfen” unter https://www.spk-schaumburg.de/karriere und auf www.facebook.com/SparkasseSchaumburg

Hinterlasse einen Kommentar