Mobile-Banking – sicher und bequem mit den Apps der Sparkasse0

Sie möchten überall Ihren Kontostand einsehen können oder Geld überweisen? Mit den Sparkassen-Banking-Apps und einem internetfähigen Smartphone geht das komfortabel und sicher.

Vorteile der Sparkassen-Banking-Apps

  • Überweisungen und Umsatzabfragen überall möglich
  • Daueraufträge auch unterwegs einrichten
  • Mobiler Zugang zu Ihren Depots
  • Für alle gängigen internetfähigen Mobiltelefone
  • Höchste Datensicherheit

Mit der kostenfreien App „Sparkasse“ können Sie Ihren Kontostand und Ihre Umsätze überwachen sowie Überweisungen vornehmen. Oder Sie lassen sich zum nächsten Geldautomaten beziehungsweise zu Ihrer Sparkassen-Filiale lotsen. Die kostenpflichtige Premium-App „Sparkasse+“ ist darüber hinaus multibankenfähig. Sie haben also Zugriff auf weitere Konten bei anderen Sparkassen oder Banken. Die Apps finden Sie zum Download auf unserer Webseite.

Beide Apps erhielten übrigens im Juni 2015 beim Vergleich der Stiftung Warentest das Prädikat „gut“. Für Android waren die Apps sogar Testsieger.

Sicherheit steht an erster Stelle

Das Prinzip kennen Sie vom Online-Banking: Jeder Zahlungsauftrag wird nur über die Autorisierung mit einer zeitlich befristeten Transaktionsnummer (TAN) ausgeführt. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, diese TAN zu erzeugen.

Möglichkeit 1: das chipTAN-Verfahren. Wenn Sie es beim Online-Banking nutzen, steht es Ihnen auch beim Mobile-Banking zur Verfügung. Voraussetzung: Ihr Mobiltelefon kann animierte Grafiken darstellen.

Möglichkeit 2: das pushTAN-Verfahren. Mit der kostenfreien S-pushTAN-App wird die TAN direkt an das Mobiltelefon geschickt, auf dem Sie den Auftrag eingeben. Ein TAN-Generator – wie beim chipTAN-Verfahren – ist nicht notwendig. Eine spezielle Verschlüsselung sorgt für die Sicherheit des Verfahrens.

Das smsTAN-Verfahren ist übrigens aus Sicherheitsgründen im Mobile-Banking nicht vorgesehen.

Selbstverständlich arbeiten wir immer daran, das Mobile-Banking noch sicherer zu machen. Sie genießen also bestmöglichen Schutz. Haben Sie Fragen zum Mobile-Banking und zu den Sparkassen-Apps? Wir beraten Sie gern.

Hinterlasse einen Kommentar