Ausbildungs-Abschluss bei der Sparkasse Schaumburg0

Fünf weitere junge Leute beendeten jetzt ihre Ausbildung bei der Sparkasse Schaumburg. Sie erreichten nach 2 bzw. 3-jähriger Ausbildungszeit den Ab­schluss als Bankkauffrau oder Bankkaufmann und nahmen bei einer Feier­stunde der IHK in Stadthagen Ihre Zeugnisse entgegen.
Die Sparkasse gratuliert herzlich zur erfolgreichen Bewältigung dieser ersten beruflichen „Etappe“.

Die Zukunft des Berufes liegt in der persönlichen Kundenberatung und -betreuung, denn hierdurch will und kann sich die Sparkasse als örtlich tätiges Kreditinstitut von den Internet-Banken positiv abheben. Um die Beratungsqua­lität zu gewährleisten und jederzeit auf dem aktuellen Stand zu sein investiert die Sparkasse stetig in Aus- und Fortbildung gern Zeit und Geld.

Allen „Ex-Azubis“ wünscht die Sparkasse Schaumburg auf Ihren weiteren beruflichen und persönlichen Wegen alles Gute.


Hintere Reihe von links: Corinna Miksch ( Mitarbeiterin Personal), Maximilian Kölling, Maximilian Schulze, Torsten Clausing ( Abteilungsleiter Personal)
Vordere Reihe von links: Leon Hirsch, Christin Rennhack, Thorben Schwarze

Hinterlasse einen Kommentar